Zucchini-Champignon-Suppe mit Walnüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 60 g Butter
  • 80 g Grünkern (geschrotet)
  • 100 g Walnüsse
  • 1000 ml Wasser
  • 2 Teelöffel klare Suppe (gekörnte)
  • 200 g Zucchini
  • 100 g Champignons
  • Salz
  • 100 g Crème fraîche
  • 1 Bund Petersilie
  • Karl Müller Verlag, Isbn 3

Die Schale der Zwiebel entfernen und klein hacken. 50 g Walnüsse raspeln. Das Wasser mit der gekörnten klare Suppe durchrühren. 40 g Butter in einem Kochtopf zergehen und die Zwiebeln darin glasig weichdünsten. Grümkernschrot untermengen und anrösten. Die Walnüsse einrühren. Die Gemüsesuppe aufgiessen und alles zusammen bei geschlossenem Deckel etwa zehn Minuten köcheln.

Zucchini und Champignons abspülen und reinigen. Die übrigen Walnüsse grob hacken. Die übrige Butter in einem Pfännchen zerrinnen lassen und Zucchini, Champignons und Walnüsse von beiden Seiten 2 bis 3 Min. rösten. Später mit Salz würzen und warm stellen.

Die Petersilie abspülen, trockenschwenken und hacken. Die Crème fraîche mit der Petersilie mischen und unter die Suppe ziehen.

Die Gemüsesuppe auf Teller gleichmäßig verteilen und die Gemüse-Nuss-Mischung in die Mitte Form.

Sofort zu Tisch bringen.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Zucchini-Champignon-Suppe mit Walnüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche