Zucchini-Bruschetta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Zucchini-Bruschetta die Tomaten in kleine Stücke schneiden, den Knoblauch fein haken und in eine Schüssel geben. Mit dem Salz, Pfeffer, Öl und Essig abschmecken und das gerissene Basilikum untermengen.

Den Schafskäse mit den Händen krümelig über die Masse streuen. Für 1-2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Die Zucchini in ca 1cm dicke Scheiben schneiden und in etwas Öl kurz anbraten.

Mit dem Tomaten-Schafskäse gut belegen (die Flüssigkeit abtropfen lassen) und die Zucchini-Bruschetta für ca. 5-10 Minuten bei 180° im Backrohr überbacken.

 

Tipp

Auch mit Melanzani- statt Zucchinischeiben schmeckt das Gericht hervorragend.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Zucchini-Bruschetta

  1. GFB
    GFB kommentierte am 28.12.2015 um 19:08 Uhr

    Hört sich gut an.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche