Zucchini-Brot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Teig:

  • 150 g Topfen (20%)
  • 3 EL Milch
  • 5 EL Öl
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • 1 Ei
  • 300 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • Mehl (zum Ausrollen)
  • Fett (für die Form)

Füllung:

  • 150 g Topfen (20%)
  • 1 Ei
  • 100 g Cheddar-Käse
  • 200 g Zucchini
  • Pfeffer
  • Milch (zum Bestreichen)

Topfen auf einem Sieb abrinnen. Mit Milch, Öl, Zucker, Salz und Ei vermengen. Mehl mit Backpulver vermengen und unterkneten. Für die Füllung Topfen, Ei und geriebenen Käse durchrühren. Zucchini auf der Rohkostreibe grob raffeln und unterziehen. Die Füllung mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Teig auf einer bemehlten Fläche zu einem Rechteck von 35x45 cm auswalken. Die Füllung daraufstreichen. Teig zusammenrollen. Teigrolle in 5 cm lange Stückchen schneiden und diese aufrecht in eine gefettete Tortenspringform (22 cm ø) setzen.

geben in das Backrohr schieben, auf 200 Grad schalten und 55 Min. backen. 10 Min. vor Ende der Backzeit mit Milch bestreichen und vielleicht mit Pergamentpapier bedecken. Wie eine Torte in Stückchen schneiden.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Zucchini-Brot

  1. omami
    omami kommentierte am 17.08.2014 um 10:30 Uhr

    Steht schon auf der To-do-Liste

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche