Zucchini-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 4 sm Zweige Majoran
  • 800 g Zucchini (mittelgross)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mehl (zum Wenden)
  • 10 EL Olivenöl
  • 6 Eier (Grosse M)
  • 5 EL Krem fraîche
  • 50 g Pecorino
  • 3 sm Knoblauchzehen

Küchenkräuter klein hacken. Zucchini abspülen, reinigen und in 1 cm dicke Scheibchen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl auf die andere Seite drehen. 6 El Öl in einer großen Bratpfanne erwärmen und Zucchinischeiben auf jeder Seite ca. 3 min goldbraun rösten. Auf Küchenrolle abrinnen. Eier, Crème fraîche und Pecorino glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Eine ofenfeste geben mit 2 El Olivenöl ausfetten. Die Zucchinischeiben hineinschichten und mit der Eimasse begießen. Knoblauch schälen, abschneiden und darauf gleichmäßig verteilen. Die geben in den Gasbackofen einschieben und backen.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchini-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche