Zucchini a scapece

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Kleine feste Zucchini
  • 4 Knoblauchzehen
  • 3 EL Pfefferminzblättchen
  • 125 ml Olivenöl
  • Salz
  • 3 EL Milder Weinessig (anpassen)
  • 1 Gemahlener Peperoncino; Mini-Pfefferschoten oder
  • Cayennepfeffer

Vorbereitete Zucchini in drei Millimeter schmale Scheibchen schneiden, Knoblauch und Pfefferminzblättchen klein hacken. In einer Bratpfanne Olivenöl erhitzen und die Zucchini portionsweise nach und nach auf beiden Seiten kross rösten. Auf Küchenrolle ausbreiten, mit Salz würzen.

Zucchini lagenweise in eine ausreichend große Schüssel Form. Jede Lage mit Weinessig, Pfefferminzblättchen, Knoblauch und einem Hauch Peperoncino würzen. Zum Schluss mit Olivenöl beträufeln. Die Backschüssel bedecken und mit einem Gewicht beschweren. 48 Stunden im Kühlschrank einmarinieren. Zimmerwarm zu Tisch bringen.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Zucchini a scapece

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche