Zucchettisuppe mit Rauchlachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 md Zucchetti; Zucchini
  • 1 sm Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Butter
  • 600 ml Gemüsebouillon
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 100 ml Halbrahm
  • 100 ml Crème fraîche
  • 4 Dille (Zweig)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Scheiben Rauchlachs

Den Strunk der Zucchetti zurechtschneiden. Die Früchte ungeschält in Längsrichtung halbieren, dann in Streifchen und diese kleinwürfelig schneiden. Zwiebel und Knoblauch von der Schale befreien und klein hacken. In der Butter hellgelb weichdünsten. Zucchetti beigeben und kurz mitdünsten. Mit der Suppe löschen. Den Saft einer Zitrone beigeben.

Die Suppe bei geschlossenem Deckel auf kleinem Feuer machen, bis das Gemüse weich ist. Knapp die Hälfte der Zucchettiwürfel mit einer Schaumkelle herausheben und zur Seite stellen.

Das übrige Gemüse mitsamt Garflüssigkeit zermusen. Die Suppe wiederholt zum Kochen bringen. Halbrahm und Crème fraîche mit ein klein bisschen heisser Suppe durchrühren und beigeben. Die Suppe mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Den Dill klein hacken. Den Rauchlachs in Streifen schneiden. Dill und zur Seite gestellte Zucchettiwürfelchen in die Suppe Form. Diese in vorgewärmte Suppenteller oder evtl. Tassen anrichten. Die Rauchlachsstreifen darübergeben und die Suppe auf der Stelle zu Tisch bringen.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchettisuppe mit Rauchlachs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche