Zucchettiroellchen mit Roquefort

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Junge Zucchetti; Zucchini
  • 100 g Roquefort; oder Gorgonzola
  • 100 g Speisetopfen
  • 2 EL Rahm; evt. mehr
  • Olivenöl
  • 1 Paradeiser
  • Streuwürze
  • Pfeffer

Sowie:

  • Langkornreis (gekocht)

Ein tolles Zucchini-Rezept für jeden Geschmack:

Die ungeschälten Zucchetti der Länge nach in schmale Scheibchen schneiden. Beidseitig in wenig Olivenöl kurz rösten, bis sie weich sind. Auf Küchenrolle auskühlen. Roquefort oder evtl. Gorgonzola, Speisetopfen und Rahm zu einer gleichmässigen Paste durchrühren. Auf die Zucchettischeiben aufstreichen und diese zusammenrollen. Auf den Boden einer Gratinplatte den Langkornreis gleichmäßig verteilen und die Rollen darauf legen. Paradeiser entkernen, in Würfelchen schneiden und darüber streuen, mit Streuwürze und Pfeffer würzen. Bei 180 °C 15 min überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchettiroellchen mit Roquefort

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche