Zucchettipueree mit Feta und Oliven

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Zucchetti möglichst gleichmässig groß
  • 1.5 Knoblauchzehen Masse anpassen ...
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 3 Essl Olivenöl, kaltgepresst
  • 0.5 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 Prise Chili-Gewürz
  • 100 g Feta
  • 12 Oliven schwarz oder grün, vielleicht gemischt
  • Salz

Den Stiel der Zucchetti klein schneiden. Die Früchte ungeschält in eine Bratpfanne Form und mit Wasser überdecken. Aufkochen und bei geschlossenem Deckel sehr weich machen. Abschütten und abgekühlt abschrecken.

Den Knoblauch von der Schale befreien und in eine ausreichend große Schüssel pressen. Mit Kreuzkümmel, Saft einer Zitrone, Olivenöl, Salz und Chili-Gewürz durchrühren. Die Zucchetti beigeben und das Ganze mit dem Handmixer grob verquirlen oder mit einer Gabel ausführlich zerdrücken. Wenn nötig nachwürzen.

Das Püree in einer Schale anrichten. Den Feta klein zerbröckeln und über das Zucchettipueree streuen. Mit den Oliven garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchettipueree mit Feta und Oliven

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche