Zucchetti-Rucola-Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Möglichst kleine Zucchetti
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 1 Peperoncino entkernt in Streifchen geschnitten
  • 2.5 lg Knoblauchzehen +/-, abgeschält in schmale Scheibchen geschnitten
  • 50 ml Olivenöl
  • 2.5 EL Pinienkerne +/
  • 9 Thymian
  • 100 g Rucola
  • Salz
  • Pfeffer

(bemessen als Zuspeise) Den Stiel der Zucchetti entfernen und die Früchte in Rädchen schneiden. Die Frühlingszwiebeln reinigen: den weissen Zwiebelteil jeweils nach Grösse halbieren oder vierteln, schönes Grün in feine Ringe schneiden.

In einer großen beschichteten Pfanne oder evtl. in einem Wok das Olivenöl erhitzen. Knoblauch, Frühlingszwiebeln, Peperoncino, Zucchetti und Pinienkerne einfüllen, mit dem Thymian überstreuen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Unter häufigem Wenden zirka acht Min. rösten; die Zucchetti dürfen dabei ganz leicht Farbe annehmen.

In der Zwischenzeit den Rucola kurz abspülen, sehr gut abrinnen und in Streifchen schneiden.

Den Rucola zu den Zucchetti Form und alles zusammen nur noch so lange rösten, bis der Rucola zusammengefallen ist. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Tipp:

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchetti-Rucola-Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche