Zucchetti-Gratin mit Käse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Zucchetti
  • 2 md Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie
  • 75 g Greyerzer; (1) gerieben
  • 2 Eiern
  • 2 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 25 g Greyerzer; (2) gerieben

Die Zucchetti kalt abspülen, trocken reiben, Stängel- und Blütenansatz wegschneiden, ungeschält an der Rösti raffel raspeln. Zwiebeln sowie Petersilie klein hacken. Zusammen mit dem Greyerzer (1), Eiern und Mehl zu den Zucchetti Form. Die Menge mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

In eine gebutterte Auflaufform Form und mit dem Greyerzer (2) überstreuen.

Im auf 220 °C aufgeheizten Herd auf der untersten Schiene derweil zirka Dreissig min backen.

Der Zucchetti-Gratin kann eine eigenständige Mahlzeit, aber auch saftige Zuspeise zu Fleisch sein.

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchetti-Gratin mit Käse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche