Ziwwelsupp - Saarland

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 ml Rindsuppe
  • 200 g Zwiebel
  • 60 g Butter; Oder
  • 2 EL Öl
  • 2 Semmeln

Zwiebeln in Ringe oder evtl. Würfel schneiden, im Fett goldgelb anbraten; Semmeln in Scheibchen schneiden und kurz anrösten. In Teller legen, die Zwiebeln mit der klare Suppe aufgiessen und 5 min auf kleiner Flamme sieden, dann auf die Semmeln gießen. Etwas Petersilie und ein Schuss Wein macht die Zwiebelsuppe fein!

Spruch zur Lage: Schonn die Ziwwelsupp allaen helft manchen kranken off de Baehn!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ziwwelsupp - Saarland

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche