Zitruspralinen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 100 ml Schlagobers
  • 1 Zitrone (unbehandelt, Saft und abgeriebene Schale)
  • 2 Tafeln Schokolade (weiß)
  • 50 g Zwieback
  • Zucker
  • 1 Prise Zimt

Für die Zitruspralinen Zwieback reiben. Schokolade reiben. Schlagobers mit Zitronenschale so lange unterrühren und kochen, bis es auf 75 ml reduziert wurde, dann mithilfe eines Siebes von den Zitronenschalenstückchen befreien. Zimt und Schokolade einrieseln lassen und die Schokolade darin unter Rühren auflösen. Zwieback und Zitronensaft einrühren.

Die Masse kurz in das Tiefkühlfach geben, bis sie fest ist. Hände unter kaltes Wasser halten, abtrocknen und aus der Masse mundgerechte Kugeln formen. Die Zitruspralinen in Zucker wälzen und in Papierförmchen geben.

Tipp

Sie können die Masse für die Zitruspralinen auch mit einem Spritzer Limoncello aromatisieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Zitruspralinen

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 17.02.2015 um 18:45 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 07.12.2014 um 12:40 Uhr

    sicher gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche