Zitronentorte mit Baiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 150 g Mehl
  • 75 g Butter
  • 50 g Schweineschmalz
  • 2 EL Wasser (eisgekühlt)
  • 0.25 Teelöffel Salz

Creme:

  • 1 Zitrone (unbehandelt, Schale davon)
  • 200 ml Zitronen (Saft)
  • 300 ml Wasser
  • 200 g Zucker
  • 10 g Butter
  • 60 g Maizena (Maisstärke)
  • 3 Eidotter

Baisermasse:

  • 3 Eiklar
  • 60 g Zucker
  • 1 EL Zitronen (Saft)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Aus den ersten Ingredienzien einen Mürbteig bereiten. 30 Min. im Kühlschrank ruhen. Teig zwischen Klarsichtfolien auswalken, in eine Pieform (0 23 cm) bzw. Gratinform legen und backen. In der geben abkühlen. Für die Krem Wasser, Zitronenschale, Saft, Zucker und Butter aufwallen lassen. Maizena (Maisstärke) und Eidotter mit wenig Wasser anrühren und die kochende Flüssigkeit damit binden.

Die ausgekühlte Krem auf dem Teigboden gleichmäßig verteilen. Eiklar sehr steif aufschlagen. Zucker unter Rühren einriegeln, Saft einer Zitrone kurz darunter geben. Baisermasse auf die Zitronencreme aufstreichen und mit einem EL Dellen eindrücken. Sofort im aufgeheizten Backrohr braun werden lassen.

Zubereitungszeit: ungefähr 30 Min.

Backen: Stufe 4 (220 °C )

Backzeit: 15 Min.

Bräunen: 8 bis 10 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zitronentorte mit Baiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche