Zitronentörtchen - 2

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 1 sm Stück kandierten Ingwer
  • 50 g Staubzucker
  • 175 g Mehl
  • 1 Prise Backpulver
  • 115 g Butter
  • 3 EL Saft einer Zitrone
  • 1 Tropfen Vanilleextrakt
  • 1 Tropfen Bittermandelextrakt; Masse anpassen
  • 1 Prise Salz

Füllung:

  • 2 sm Unbehandelte Zitronen
  • 100 g Zucker
  • 100 g Butter (weich)
  • 1 Ei (verquirlt)
  • 100 ml Rahm (steif geschlagen)
  • Staubzucker; zum Verzieren

(*) Für 12-16 Stück, Förmchen von 4-6 cm Für die Füllung die Zitronen kurz in kochendes Wasser tauchen und erkaltet abschrecken. Die Früchte in schmale Scheibchen schneiden (Kerne entfernen), mit Zucker vermengen und über Nacht bei Zimmertemperatur stehenlassen. Dann fein zermusen, Butter beigeben, weitermixen und das Ei dazumischen. Die Menge in eine Bratpfanne Form und unter Rühren bis knapp vor den Kochpunkt bringen. Auskühlen.

Für den Teig den Ingwer mit Staubzucker im Cutter fein mahlen. Mit Mehl, Backpulver und Staubzucker vermengen. In einer Bratpfanne Butter zerrinnen lassen, Saft einer Zitrone, Aromen und Salz beigeben. Zum Mehl Form, schnell zu einem Teig zusammenfügen. Zwanzig Min. bei geschlossenem Deckel abgekühlt stellen. In Portionen teilen, in die Förmchen Form und von Hand flachdrücken. Den Boden mit einer Gabel dicht einstechen. Dreissig Min. bei geschlossenem Deckel abgekühlt stellen. Anschliessend zehn bis zwölf Min. in der Mitte des auf 220 °C aufgeheizten Backofens backen.

Auskühlen.

Rahm locker unter die Krem vermengen, in die Tartelettesboeden gleichmäßig verteilen.

Tipps: Törtchen vor dem Servieren ganz kurz unter dem Salamander leicht braun werden lassen. Tartelettesboeden und Füllung (ohne Rahm) eine Woche im voraus kochen. Im Kühlschrank behalten. Für die Variante mit Schoko 2 EL ungezuckertes Kakaopulver unter die trockenen Ingredienzien vermengen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zitronentörtchen - 2

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche