Zitronentarte mit Erdbeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Mürbeteig:

  • 250 g Mehl
  • 150 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Salz
  • Backpulver
  • 1 Zitrone (Schale)

Ausserdem:

  • 80 g Butter
  • 3 Eier
  • 80 g Zucker
  • 1 Zitrone (Saft davon)
  • 0.75 Scheiben Gelatine
  • 100 g Schlagobers
  • 500 g Erdbeeren
  • 25 g Staubzucker

Das Backrohr auf 180 Grad vorwärmen.

Für den Mürbteig Mehl, kalte Butter in kleinen Stücken und den Zucker in eine ausreichend große Schüssel Form. Schnell zusammenkneten, bis die Menge giessartig ist. Anschließend Ei und die übrigen Ingredienzien dazugeben und schnell zu einem glatten Teig zubereiten. Den Teig wenigstens 1 Stunde abgekühlt stellen, dann 3 mm dick auswalken.

Eine gefettete Tarteform (20 cm) damit auskleiden und mit Hülsenfrüchten bedeckt ca. 20 Min. vorbacken.

Für den Belag die Butter, die verquirlten Eier, Zucker sowie den Saft einer Zitrone unter Rühren erhitzen. Die eingeweichte Gelatine darin zerrinnen lassen und auskühlen. Die steifgeschlagene Schlagobers unterrühren und die Krem auf der gebackenen Tarte gleichmäßig verteilen. Mehrere Stunden abgekühlt stellen.

Den Staubzucker mit 1/5 der Erdbeeren zermusen und folgend mit den übrigen halbierten Erdbeeren mischen. Zur Zitronentarte anbieten.

Viel Freude mit diesem feinen Kuchen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Zitronentarte mit Erdbeeren

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 20.08.2015 um 07:02 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  2. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 16.02.2015 um 18:19 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche