Zitronenspaghetti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Zitronenspaghetti die Nudeln in Salzwasser kochen, abgießen und abtropfen. Inzwischen das Öl in einer Pfanne erhitzen, den Knoblauch andünsten und die gehackten Sardellenfilets hinzufügen.

Zitronensaft, sowie die unbehandelte Schale der Zitrone einrühren und kurz erhitzen. Die Nudeln in der Sauce schwenken und mit den gehackten Pinienkernen bestreuen.

Tipp

Wer es gerne schärfer hat, kann der Sauce für die Zitronenspaghetti etwas Chili oder Pfefferoni beimengen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Zitronenspaghetti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche