Zitronensouffle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Eidotter
  • 2 EL Zucker ((1))
  • 100 g Topfen (mager)
  • 2 EL Crème fraîche
  • 1 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 2 Eiklar
  • 2 EL Zucker ((2))
  • 2 EL Mehl; gestrichen voll
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

Förmchen:

  • Butter
  • Zucker

Souffléförmchen bzw. mittlere Tassen grosszügig mit Butter ausstreichen und mit Zucker ausstreuen. Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen.

Eidotter und Zucker (1) zu einer beinahe weissen, cremigen Menge aufschlagen. Topfen, Crème fraîche sowie Zitronenschale und #saft unterziehen. Die Eiklar sehr cremig aufschlagen. Nun nach und nach portionsweise den Zucker (2) einrieseln und das Ganze so lange weiterschlagen, bis eine glänzende, feinporige Menge entstanden ist.

Gut ein Drittel des Eischnees auf die Topfencreme Form. Das Mehl in ein Sieb Form und darüber stäuben. Sorgfältig einrühren. Daraufhin den übrigen Schnee unterrühren.

Die Menge 3/4 hoch in die bereitgestellten Formen geben. Am inneren, frei gebliebenen Rand mit Küchenrolle oder mit dem Daumen den übrigen Butter-Zucker-Belag entfernen. Die Souffles auf der Stelle auf der zweiten Schiene von unten des 200 Grad heissen Ofens zwölf bis fünfzehn Min. backen. Mit Staubzucker bestäuben und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zitronensouffle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte