Zitronensouffle in der Schale

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 6 lg Zitronen (unbehandelt)
  • 100 ml Zitronen (Saft)
  • 50 g Butter; flüssig, lauwarm
  • 100 g Zucker
  • 1 EL Maizena
  • 3 Eier (getrennt)
  • 1 EL Zitronenschale (gerieben)
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

(*) Für 6 große, ausgehöhlte Zitronen Von den Zitronen einen Deckel klein schneiden. Den Boden für einen sicheren Stand gerade schneiden. Das Zitronenfruchtfleisch mit einem Löffel ausschaben, in ein Sieb Form, gut auspressen und die angebene Masse Saft abmessen. Ausgehöhlte Zitronen und Deckel zur Seite stellen.

Den Saft mit flüssiger Butter, der Hälfte von dem Zucker, Maizena und Eidotter unter Rühren zum Kochen bringen. Die abgeriebene Zitronenschale dazugeben und ein wenig auskühlen.

Den Herd auf 200 Grad vorwärmen. Das Eiklar steif aufschlagen. Den übrigen Zucker gemächlich einrieseln und weiterschlagen, bis die Menge glänzt und schnittfest ist. Den Schnee unter die Zitronenmasse heben und in die ausgehöhlten Zitronen befüllen. Die Zitronen auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech setzen und auf der untersten Schiene derweil 14 Min. backen. Mit Staubzucker bestäuben, anrichten, den Deckel dazusetzen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zitronensouffle in der Schale

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte