Zitronenschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Kruste:

  • 70 g Mehl
  • 50 g Staubzucker
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1.75 Tasse Butter; eiskalt, zerhackt

Füllung:

  • 6 lg Eier
  • 600 g Zucker
  • 1 EL Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 125 ml Zitronen (Saft)
  • 90 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

(*) geben von 42 x 25 cm , macht 48 Schnitten.

Das Backrohr auf 190 Grad vorwärmen. Mehl, Zucker und Salz in eine große Backschüssel sieben. Mit den Knethacken des Mixers oder evtl. zwei Messern die Butter in die Mischung arbeiten, bis sie bröselig ist. Den Teig in die Backform drücken und 15 min im Herd backen, bis die Kruste leicht gebräunt ist.

In einer großen Backschüssel die Eier cremig aufschlagen und den Zucker hineinrühren. Zitronenschale hinzfügen und gemächlich den Saft einer Zitrone unterziehen. Mehl und Backpulver in die Eimischung sieben und glattrühren. Anschliessend auf die Kruste verstreichen und 25 Min. backen. Auf dem Blech auskühlen.

Mit einem scharfen Küchenmesser in portionsgerechte Vierecke schneiden und mit Staubzucker überstreuen.

Mit Beeren oder evtl. Früchte zu Tisch bringen. Eignet sich als erfrischendes Dessert für ein sommerliches Picknick oder evtl. Buffet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Zitronenschnitten

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 15.02.2015 um 18:35 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche