Zitronensahnering

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 150 g Weizenmehl
  • 250 ml Wasser
  • 60 g Kokosfett
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Backpulver

Füllung:

  • 750 g Schlagobers
  • 1 Pk. Gelatine
  • 4 EL Zitronen (Saft)
  • 4 EL Weisswein
  • 75 g Staubzucker
  • 1 Zitrone (Schale)

Wasser, Salz und Fett zum Kochen bringen. Wenn das Fett geschmolzen ist, das Mehl auf einmal in die kochende Flüssigkeit Form.

Auf kleiner Flamme unter durchgehendem, kräftigen Rühren abrösten, bis sich ein Klumpen bildet, der sich von dem Löffel löst. Teig von dem Küchenherd nehmen und nach und nach die Eier und zum Schluss das Backpulver unterziehen. Die Menge ist gut, wenn sie stark glänzt und eine kräftige Gelbfärbung annimmt.

Zwei Ringe mit einen Spritzbeutel mit Sterntülle auf ein feuchtes Blech aufdressieren.

Backen bei 220 °C ungefähr 30-35 Min. Die Ofentür zulassen!!

Das Schlagobers unter Beigabe des Zuckers steif aufschlagen.

Die Gelatine im Saft einer Zitrone ausquellen, 10 Min. lang, und dann erhitzen, nicht machen. Die Zitronenschale und den Weisswein dazugeben und auf 40 Grad auskühlen.

Diesen Fond unter das Schlagobers ziehen.

Die erkalteten Ringe aufschneiden und mit dem Schlagobers befüllen, mit Staubzucker absieben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zitronensahnering

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche