Zitronenrisotto mit jungem Blattspinat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 2 EL Olivenöl (extra vergine)
  • 400 g Risottoreis; z.B. Vialone Carnaroli, Arboreo
  • 2 Unbehandelte Zitronen abgeriebene Schale, Saf
  • 1100 ml Gemüsebouillon (heiss)
  • 125 g Ziegenfrischkäse
  • 3 Hand voll junger Blattspinat
  • 1 Prise Safranpulver
  • Salz
  • Pfeffer

Ein tolles Spinatrezept für jeden Geschmack:

Frühlingszwiebeln samt grünem Kraut in feine Ringe schneiden und in Olivenöl glasig weichdünsten. Den Langkornreis dazugeben, kurz mitdünsten, mit Saft einer Zitrone löschen und vollständig kochen. nach und nach die heisse Gemüsebouillon zugiessen und die abgeriebene Zitronenschale dazugeben. Der Langkornreis soll immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt sein.

Unter häufigem Rühren zirka 20 Min. auf kleiner Flamme sieden, bis er kremig und al dente ist.

Den Frischkäse sowie den Blattspinat unter den Risotto vermengen und kurz erhitzen, bis die Spinatblätter zusammen fallen. Mit Safran, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zitronenrisotto mit jungem Blattspinat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche