Zitronennudeln Mit Feinem Kalbsragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Schalotte
  • 1 sm Karotte
  • 1 Stangensellerie (Stange)
  • 500 g Kalbsschulter
  • 2 EL Butterschmalz
  • Sm Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Mehl
  • 200 ml Weisswein
  • 250 ml Kalbsfond
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 Gewürznelken
  • 3 Stiele Zitronenmelisse
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 200 g Linguine
  • 1 EL Butter

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Schalotte abschälen und klein schneiden. Karotte und Sellerie reinigen und in feine Würfel schneiden. Das Kalbfleisch kleinwürfelig schneiden und in einem Kochtopf mit Butterschmalz von allen Seiten anbraten. Schalotten dazugeben und mit anschwitzen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Als nächstes mit Mehl bestäuben und mit Wein und Fond aufgiessen. Nelken, Karotte, Lorbeergewürz und Stangensellerie hinzufügen und alles zusammen bei geschlossenem Deckel in ungefähr 1 Stunde bei geringer Temperatur weich weichdünsten. Als nächstes im offenen Kochtopf die Sauce sirupartig kochen.

Melissenblättchen von den Stielen zupfen und klein hacken. Melisse und ein kleines bisschen frisch geriebene Zitronenschale einrühren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Mit einem Zestenreiser von der Zitrone ein paar Zesten abziehen. Die Nudeln in ausreichend Salzwasser mit den Zitronenzesten al dente machen, dann abschütten, mit ein wenig Butter durchrühren und auf Tellern anrichten. Die Nudeln in der Tellermitte ein wenig zurückschieben, sodass eine Ausbuchtung entsteht. Darin das Ragout anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zitronennudeln Mit Feinem Kalbsragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche