Zitronenmonde und Sterne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für etwa 30 grosse Halbmonde:

  • 120 g Mehl
  • 100 g Butter (oder Margarine)
  • 40 g Zucker
  • 1 Pk. Zitronenaroma
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eidotter (klein)

Guss:

  • 100 g Staubzucker
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • Gelber Zucker bzw.
  • Gebäckschmuck

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Mehl mit Zitronenaroma, Zucker, Butterflocken, Salz und Eidotter schnell zusammenkneten, in Folie verpackt ein bis 120 Minuten ruhen. Anschließend den Teig auf einer bemehlten Fläche 5 mm dick auswalken. Sterne und Monde ausstechen und im aufgeheizten Backrohr bei 170 Grad ungefähr zehn Min. goldgelb backen, auskühlen. Anschließend Staubzucker mit Saft einer Zitrone zu einem dicken Guss rühren. Kekse damit glasieren und mit gelben Zucker überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zitronenmonde und Sterne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche