Zitronenlachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.5 Bund Thymian
  • 0.5 Zitronen (Saft)
  • 0.5 Teelöffel Koriander (Pulver)
  • 1 Teelöffel Zitronenpfeffer
  • 75 ml Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Scheiben Lachstranchen (ca 150 g)
  • 2 Zitronen

Thymianblättchen von den Zweigen zupfen Zitronenpfeffer, Korianderpulver, Saft einer Zitrone, Olivenöl: alle Ingredienzien durchrühren Knoblauchzehen ausdrücken und dazugeben Lachstranchen (ca 150 g) auf Platte legen und rundherum grosszügig mit Marinade bestreichen. Etwa 1/2 Stunde einmarinieren.

Zitronen jede Zitrone in 6 Scheibchen schneiden. 4 Blatt Aluminiumfolie die deutlich grösser sind als die Fischtranchen, auf der Fläche ausbreiten und in der Mitte mit Olivenöl bestreichen. Die Fischtranchen gut abrinnen und mit Salz würzen. Je 3 Zitronenscheibchen dicht nebeneinander auf die Aluminiumfolie legen, Fischtranchen darauf setzen. Die Folie nicht verschließen, sie dient nur als Unterlage auf dem Bratrost. Je nach Dicke der Tranchen 15 bis 20 min rösten, dabei nach der Hälfte der Garzeit genau auf die andere Seite drehen und mit Marinade bestreichen.

Tipp: Wer keinen Koriander mag, kann ihn auch weglassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zitronenlachs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche