Zitronenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 250 g Zucker
  • 200 g Leichtbutter; auf keinen Fall Butter
  • 4 Eier
  • 1 Zitrone (Schale)
  • Semmelbrösel (für die Form)
  • Staubzucker
  • 1 Zitrone; den Saft, für den Guss

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Mehl mit Backpulver sieben, alle anderen Ingredienzien hinzufügen und maximal 2 min (Teig wird sonst zu trocken) mit einem elektrischen Rührgerät rühren. Anschliessend Teig in eine gefettete, mit Semmelbrösel ausgestreute Kastenform befüllen und bei 160 bis 170 °C auf der untersten Schiene backen, bis der Kuchen hellbraun ist. Nach dem Erkalten in einer Tasse Staubzucker mit Saft einer Zitrone vermengen, glattrühren und auf den Kuchen aufstreichen. Er hält sich mehrere Tage frisch und eignet sich ebenso zum Einfrieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Zitronenkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche