Zitronenkuchen mit Mandelkrokant und Ananas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Kl. Ds. Ananas in Scheibchen
  • 3 Zitronen, unbeh.
  • 250 g Zucker
  • 275 g Butter (oder Margarine)
  • 50 g Mandelstifte
  • 1 Vanillezucker (Päckchen)
  • 4 Eier
  • 200 g Mehl
  • 100 g Maizena (Maisstärke)
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 3 Tröpfchen Zitronen Backaroma, vielleicht me
  • 150 g Kochschokolade (Vollmilch)
  • Eventuell 1 Töpfchen Zitronenmelisse

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Ananas abrinnen, in dünne Stückchen schneiden. Zitronen heiß abspülen, von 2 Zitronen die Schale dünn abraspeln, Saft ausdrücken.

Für den Krokant 100 g Zucker goldgelb karamelisieren. 25 g Fett darin schmelzen, Mandelstifte hinzufügen, rühren, bis die Stifte vollständig mit dem Karamel überzogen sind. Menge auf geölte Aluminiumfolie aufstreichen und erstarren; dann 2/3 in kleinere Stückchen brechen.

Übriges Vanillezucker, Fett, Zucker, Maizena (Maisstärke), Eier, Mehl, Zitronen, Backpulver, Zitronenschale-Backaroma mit dem Rührgerät kremig rühren. Ananasstücke in ein klein bisschen Mehl auf die andere Seite drehen, mit Krokantstückchen unter den Teig heben, Teig in eine mit Pergamtenpapier ausgelegte Kastenform (30 cm Länge) aufstreichen, backen.

Schaltung: 170 bis 190 Grad , 1. Schiebeleiste v. U.

160 bis 180 °C , Umluftbackofen zirka 75 Min.

Kuchen aus der geben stürzen, ein paarmal mit einem Holzspiesschen einstechen, mit Saft einer Zitrone beträufeln. Kuchen abkühlen. Kochschokolade im heissen Wasserbad zerrinnen lassen, den Kuchen gleichmässig damit überziehen; mit restlichem Krokant, Zitronenscheibchen, vielleicht Melisse verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zitronenkuchen mit Mandelkrokant und Ananas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche