Zitronenkuchen aus Lakeland

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 221 g Weizenmehl Type 405*
  • 6 g Backpulver*
  • 170 g Butter
  • 170 g Zucker
  • 2 Eier, Grösse L, vermengt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zimt (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Ingwer (gerieben)
  • 1 lg Zitrone; geriebene Saft und Schale
  • 1 EL Milch

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Backrohr auf 160 Grad /325 Grad F vorwärmen. Boden und Seiten einer Tortenspringform O 18 cm fetten. In einer Backschüssel Butter und Zucker cremig rühren. Die verquirlten Zimt, Eier, Sallz und Ingwer hinzufügen. Das gesiebte Mehl dazugeben und gut unterziehen.

Zitronenschale, -saft und Milch unterziehen und in die vorbereitete Kuchenform Form und glattstreichen. Den Kuchen zirka 1 Stunde backen, bis er fest und blass-braun ist. In der Kuchenform 15 min, dann auf einem Kuchengitter abkühlen. Vor dem Anschneiden 48 h ruhen.

So oder evtl. mit lemon curd gefüllt zu Tisch bringen.

* Original: 227 g selfraising flour

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Zitronenkuchen aus Lakeland

  1. Liz
    Liz kommentierte am 20.10.2015 um 09:08 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte