Zitronenkringel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 125 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 1 Unbehandelte Zitrone; Schale abraspeln
  • 2 Eidotter
  • 150 g Mehl
  • 50 g Stärkemehl
  • 1 Teelöffel Backpulver

Ausserdem:

  • 1 Eidotter
  • 1 EL Milch
  • Hagelzucker z. Bestreuen

Die Butter mit dem Zucker cremig rühren, die Zitrone gut abspülen, abtupfen und die Schale abraspeln. Den Saft ausdrücken. Beides unter die Butter-Zucker-Menge rühren. Das Mehl mit dem Erdäpfelmehl und dem Backpulver mischen und löffelweise unterziehen. Den Rest vielleicht unterkneten. Den Teig in Klarsichfolie ca. eine halbe Stunde abgekühlt stellen, dann auf einer leicht bemehlten Fläche dünn auswalken. Kleine Kränzchen (Kringel) ausstechen und auf ein gefettetes oder evtl. mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech legen. Die Eidotter mit der Milch mixen, die Kringel damit bepinseln und mit Hagelzucker überstreuen. Die Kekse im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad (Elektroherd) ca. 15 min hellgelb backen. Die Zitronenkringel in einer luftdichten Gebäckdose behalten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zitronenkringel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche