Zitronenkartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Erdapfel (klein)
  • 2 Zitronen
  • 2 EL Rindsuppe
  • Pfeffer
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz
  • 1 EL Essig
  • 1 Bund Petersilie
  • 8 Knoblauchzehen
  • 1 EL Cognac (oder zusätzlich 1 El Rindsuppe)

Die Erdäpfeln unter fliessendem Wasser bürsten, dann mit der Schale in wenig Salzwasser bei geschlossenem Deckel etwa 25 Min. gardünsten.

Die Erdäpfeln abschütten, ein kleines bisschen auskühlen und von der Schale befreien. Noch lauwarm 2 cm dicke Scheibchen schneiden.

Die Zitronen ausdrücken. Den Saft in eine geeignete Schüssel Form und mit dem Essig, der Rindsuppe sowie dem Cognac vermengen. Die Petersilie abspülen, trockenschütteln, hacken und unterziehen. Alles mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Den Knoblauch enthäuten, hacken, mit dem Olivenöl zur Zitronensauce Form und mit dem Quirl gut verrühren.

Die Sauce über die noch lauwarmen Erdäpfeln gießen und zu Tisch bringen.

Anstelle des Knoblauchs können Sie auch gehackte Schalotten oder evtl. Zwiebeln nehmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zitronenkartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche