Zitronenhuhn mit Salbei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Henderl (ca. 1, 2 kg)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zitrone
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 Salbeiblätter
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Olivenöl

Hendl innen und aussen abspülen, abtrocknen, mit Salz und Pfeffer einreiben. Schale der Zitrone abraspeln. Frucht halbieren, eine Hälfte ausdrücken, die andere abschälen und zerkleinern.

Knoblauch schälen und hacken. Zitronenstücke mit Knoblauch und 2/3 der Salbeiblättern durchrühren und in das Henderl befüllen. Mit Zahnstochern verschließen. Das Backrohr auf 200 Grad vorwärmen.

Butter zerrinnen lassen und mit Olivenöl, Zitronenschale und den übrigen feingehackten Salbeiblättern durchrühren. Henderl damit bestreichen. Geflügel in eine feuerfeste geben setzen, 1 Stunden rösten, dabei einmal auf die andere Seite drehen. Mit dem Saft einer Zitrone beträufeln und in weiteren 15 Min. fertiggaren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Zitronenhuhn mit Salbei

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 12.02.2015 um 19:11 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche