Zitronenhühnchen mit Lauchflan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Porree
  • 2 Eier
  • 125 ml Milch
  • 2 Hähnchenbrüste
  • 2 Schalotten (fein geschnitten)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 200 ml Hühnersuppe
  • 1 Zitrone (Saft und Schale davon)
  • 125 ml Schlagobers
  • 0.5 Bund Petersilie (fein geschnitten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Butter, Olivenöl

Den Porree klein schneiden, in Salzwasser blanchieren und gut abrinnen. Die Eier mit der Milch mixen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Den Porree dazugeben und die Menge in gebutterte Tassen bzw. Souffléförmchen befüllen. Die Formen in ein Wasserbad geben und im Herd bei 180 °C ungefähr 30 Min. stocken. Als nächstes aus der geben stürzen.

Die Hähnchenbrüste abspülen, trocken reiben und mit Salz und Pfeffer würzen. Schalotte in einer Bratpfanne mit Olivenöl anschwitzen, mit Zucker bestäuben und die Hähnchenbrüste dazugeben.

Von allen Seiten anbraten und mit der klare Suppe aufgiessen. Die klare Suppe um die Hälfte kochen. Darauf Saft einer Zitrone und -schale und das Schlagobers dazugeben und wiederholt alles zusammen gut durchkochen. Die Petersilie einrühren und die Sauce nachwürzen.

Hähnchenbrüste mit dem Flan anrichten und die Sauce aufgießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Zitronenhühnchen mit Lauchflan

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 03.01.2015 um 15:30 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche