Zitronengrassuppe mit Hendl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Becher *Kokos* milch a 400 g,
  • 1 Suppenhuhn, schon groß und nicht zu fett,
  • 5 Zitronengras
  • Ingwer
  • Muerr-Schwammerln oder Champies nach Lust und Laune
  • 0.5 Frische Thailändische Peporoni
  • 1500 ml Wasser bzw. Hühnersuppe
  • Salz
  • Fischsauce aus dem Asiashop
  • Austernsauce
  • Sojasauce (hell)

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Das Hendl im leicht gesalzenen Wasser oder der klare Suppe machen und dann herauslösen.

Das Zitronengras in 3 bis 4 cm. Grosse Stückchen schneiden, zerquetschen bzw. spalten und mit der Kokosmilch, der klare Suppe sowie der Ingwerwurzel machen. (ca. 15 Min., die klare Suppe dabei ein wenig kochen) Anschliessend das Zitronengras wiederholt rausfischen, die Schwammerln dazu, bei Bedarf kann noch Bambus (am Besten aus der Dose), kurz angebratene Mungobohnenkeime und vorgekochte Glasnudeln zugefügt werden.

Mit der Sojasauce, der Fischsauce der Austernsauce und Salz nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zitronengrassuppe mit Hendl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche