Zitronengras-Curry-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehen (fein geschnitten)
  • 250 ml Weisswein
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 200 g Zitronengras
  • 2 Salbeiblätter
  • 1 Thymian
  • 100 g Karotten
  • 100 g Sellerie
  • 100 g Fenchel
  • 1 Porree
  • 80 g Mehlbutter
  • 20 g Curry
  • 1 g Safran
  • 0.5 Limone
  • Butter (zum Anbraten)
  • Pfeffer
  • Salz

Schalotte abschälen und in schmale Streifen schneiden, das Gemüse reinigen und fein würfeln, von dem Thymian die Blättchen zupfen, Salbei und Zitronengras klein schneiden, die Limonenschale in schmale Streifen schneiden.

In einem Kochtopf mit ein klein bisschen Butter die Schalotten andünsten, Knoblauch dazugeben und mit klare Suppe auffüllen und einmal aufwallen lassen. Anschließend Karotten, Weisswein, Sellerie und Fenchel dazugeben und zirka 30 Min. leicht auf kleiner Flamme sieden. Anschliessend Mehlbutter einrühren, Curry, Safran, Küchenkräuter, Zitronengras und Porree dazugeben und wiederholt 15 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Die Suppe durch ein Sieb passieren und nach Wunsch mit ein paar Butterflocken binden (montieren). Mit Pfeffer und Salz nachwürzen.

Dazu Bagüttebrot zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Zitronengras-Curry-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche