Zitronenforelle Mit Ysop

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 sm Forellen (küchenfertig)
  • 4 Zitronen
  • 2 Bund Petersilie
  • 2 Ysop-Zweige
  • 2 Schalotten
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • Öl

Fische spülen, mit Saft einer Zitrone beträufeln.

Einige Petersilblättchen aufheben. Restliche Petersilie, Ysop und Schalotten sehr klein hacken, vermengen, abgeriebene Schale von der Hälfte der angeführten Masse der Salz, Zitronen, Saft einer Zitrone und Pfeffer vermengen.

Forellen mit der Masse befüllen. Restliche Zitronen von der Schale befreien, in Scheibchen schneiden, diese halbieren, Fischhaut an einigen Stellen einschneiden. Zitronenscheibchen halb hineinschieben. Fische einölen, von beiden Seiten 5 Min. grillen. Dabei öfter einölen.

Mit Petersilie garniert zu Tisch bringen.

in mitteleurop. Gärten, mit Scheinähren lavendelblauer oder evtl. weisser Blüten, Salatwürze, früher Heilkraut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Zitronenforelle Mit Ysop

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 11.02.2015 um 11:54 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche