Zitronenforelle mit Tomaten-Zuccini Gemüse und Polenta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Forellen
  • 3 Zitronen- oder Limettenlikör
  • 3 Bund Petersilie
  • 1 Bund Stangensellerie
  • 500 g Kirschtomaten
  • 4 Kleine Zucchini
  • 200 g Polenta
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 100 ml Obers
  • 100 g Butter

Für die Zitronenforelle mit Tomaten-Zuccini-Gemüse das Backrohr auf 100°C aufheitzen. Gemüsesuppe erhitzen, bis sie kocht, danach Butter zugeben und die Polenta einrühren. Zugedeckt quellen und ziehen lassen. Vor dem Anrichten noch mit Salz und Pfeffer und ev. Zitrone abschmecken. Zucchini schneiden. Pfanne erhitzen und Tomaten in Öl anbraten und danach in das Backrohr geben.

Forellen waschen und mit geschnittener Petersilie und Stangensellerie und Zitrone füllen. Den Fisch innen und außen salzen und pfeffern und anschließend in Mehl wenden.

Butter mit etwas Öl in einer Pfanne erwärmen und den Fisch auf beiden Seiten braten – danach ab in da svorgeheizte Backrohr – ev. Hitze  auf 80°C reduzieren. Pfanne mit Öl erhitzen und die Zucchini darin braten. Die Zitronenforelle mit der Polenta und dem Tomaten-Zucchini-Gemüse auf dem Teller anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Zitronenforelle mit Tomaten-Zuccini Gemüse und Polenta

  1. GFB
    GFB kommentierte am 16.12.2015 um 16:59 Uhr

    Hört sich gut an.

    Antworten
  2. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 11.02.2015 um 11:53 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche