Zitroneneis A La Maus

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 3 Grosse Reife Zitronen
  • 225 g Zucker
  • 1 Schnee
  • 500 ml Wasser

Wasser und Zucker gemeinsam aufsetzen, das Abgeriebene einer Zitronenschale einfüllen und 5 bis 10 Min. machen. Diesen Zuckersirup stellen Sie abgekühlt. In der Zwischenzeit können Sie schon den Schnee aufschlagen und die Zitronen ausdrücken. Den kalten Zuckersirup sowie den Saft einer Zitrone gemeinsam durch ein Sieb gießen, in den Eisbehälter befüllen und den Schnee locker unterziehen.

Den Rest besorgen dann schon die Rührschaufeln. Dieses Zitroneneis erreicht

keinen so tiefen Gefrierpunkt wie Eismassen, die einen schweren Körper" haben. Es wird darum erst ganz kurz vor dem Servieren aus dem Frosterfach genommen und in gekühlte Schalen gefüllt, damit es keine Gelegenheit hat, zu zerfliessen. Eine kleine Unart, die man ihm gern verzeiht - denn es schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zitroneneis A La Maus

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche