Zitronencreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 6 Gelatine (weiss)
  • 6 Eier (Gewichtskl. 2)
  • 100 g Zucker
  • 125 ml Zitronen (Saft)
  • 6 EL Weisswein
  • 3 Zitronen

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Eier trennen. Eidotter mit Zucker sehr cremig rühren (mit den Quirlen des Mixers), dann Saft einer Zitrone und Weisswein dazugeben. Die Gelatine tropfnass in ein Töpfchen Form und unter Rühren bei geringer Temperatur zerrinnen lassen. Langsam unter durchgehendem Rühren unter den Zitronenschaum vermengen. Kalt stellen bis der Schaum zu gelieren beginnt. In der Zwischenzeit das Eiklar zu sehr steifem Eischnee aufschlagen, unter die gelierende Krem heben. Krem bei geschlossenem Deckel im Kühlschrank fest werden.

Kurz vor dem Servieren die Zitronen in Scheibchen schneiden und auf die Krem legen.

Pro Einheit: 5 g Eiklar, 4 g Fett, 9 g Kohlenhydrate = 378 Joule (94 Kalorien) : Kalte Küche, dienieren & trinken, Sonderausgabe 1981, Gruner + Jahr

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zitronencreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte