Zitronencreme mit Minze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Blatt Gelatine (weiss)
  • 2 Zitronen, unbehandelt davon
  • 60 ml Zitronen (Saft)
  • 3 Eier; sehr frisch
  • 50 g Zucker
  • 3 Stiele Minze
  • 100 g Schlagobers

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zitronen spülen, trocken reiben und die Hälfte davon halbieren. Von der 1 1/2 fachen Zitronenmenge die Schale abraspeln und den Saft auspressen.Eier trennen. Eidotter und Zucker kremig aufschlagen. Saft einer Zitrone und -schale unterrühren. Gelatine auspressen und tropfnass bei geringer Temperatur zerrinnen lassen. Erst 3 El Krem unter die Gelatine rühren, dann die Menge unter die übrige Krem rühren. Kühlen, bis die Krem zu gelieren beginnt. Minze spülen und, bis auf ein kleines bisschen zum Verzieren, in zarte Streifen schneiden. Schlagobers und Eiklar getrennt steif aufschlagen. Erst Schlagobers, dann Schnee unter die Krem heben. Minzestreifen unterrühren. Zitronencreme in Dessertgläser befüllen und etwa 3 Stunden abgekühlt stellen. Übrige Zitrone in Scheibchen schneiden. Die Krem mit Rest Minze und Zitronenscheibchen verzieren.

Tk-Beeren unterziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zitronencreme mit Minze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche