Zitronencreme-Baiser Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Biskuitteig:

  • 100 g Himbeeren (tiefgekühlt)
  • 0.5 Zitrone (Schale)
  • 4 Eier
  • 100 g Staubzucker
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Mehl
  • 60 g Weizenstärke

Sirup:

  • 5 EL Himbeersirup; unverduennt oder evtl. Zitronensirup
  • 100 ml Himbeergeist

Baisermasse (Meringue):

  • 175 g Eiklar
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Zucker
  • 0.5 EL Weissweinessig
  • Vanillearoma
  • 1 Teelöffel Weizenstärke

Lemon Curd:

  • 80 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Eidotter
  • 150 ml Zitronen (Saft)
  • 3 EL Zitronenschale

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Verführung in weisser Hülle: Etwas aufwändig zum Zubereiten, aber leicht und luftig zum Sonntagskaffee.

(*) Für eine Tortenspringform mit 22-24 cm ø Erst mal den Biskuitteig kochen. Den Boden der Tortenspringform mit Pergamtenpapier belegen, den Rand buttern. Das Backrohr auf 200 Grad vorwärmen. Die Himbeeren mit Zitronenschale und 1/2 Esslöffel Saft vermengen und antauen.

Eier mit Staubzucker und Salz im warmen Wasserbad bzw. in einer Küchenmaschine zu einer dicken hellen Menge mit doppeltem Volumen schlagen. Mehl und Weizenstärke vermengen und mit den Himbeeren locker unter die Schaummasse heben. In die vorbereitete Form geben und im unteren Teil des heissen Ofens 30-35 min backen.

Herausnehmen und abkühlen.

Für den Sirup alle Ingredienzien vermengen und das noch warme Biskuit damit beträufeln. Anschliessend auf einen Blechrücken setzen und mit dem Lemon curd überziehen.

Kurz vor dem Servieren den Baiser nach Anleitung kochen und mit einem Spachtel die Torte damit überziehen. Im unteren Teil des 175 °C heissen Ofens kurz überbacken, bis die Spitzen leicht bräunlich werden. Sofort zu Tisch bringen.

Vorbereitung Baiser: Eiklar mit Salz steif aufschlagen. Den Zucker einrieseln und weiterschlagen, bis die Menge glänzt und sehr steif ist. Essig, Vanille-Aroma und Weizenstärke genau darunterheben. Die Menge muss so steif sein, dass sie sich fünf Zentimeter hoch pinseln lässt und so bleibt. Die Baisermasse kann mit Lebensmittelfarbe rosa oder evtl. grünlich gefärbt werden.

Vorbereitung Lemon Curd: Butter und Zucker im Wasserbad zerrinnen lassen.

Restliche Ingredienzien mit dem Schwingbesen untermengen. Unter beständigem Rühren auf kleiner Temperatur erhitzen aber nicht aufwallen lassen, bis die Menge eindickt (10-15 min). Vom Feuer nehmen, leicht ankühlen, in Förmchen befüllen und ein paar Stunden im Kühlschrank kühlstellen. Kann ebenfalls eingefroren werden. Im Kühlschrank hält Lemon Curd bis zu 2 Wochen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Zitronencreme-Baiser Torte

  1. Liz
    Liz kommentierte am 20.10.2015 um 09:07 Uhr

    Köstlich

    Antworten
  2. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 08.04.2014 um 18:47 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche