Zitronenblechkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für den Zitronenblechkuchen Zitronen auspressen und die Schale abreiben. Beides mit Zucker, Butter, Mehl, Eier, Backpulver und Honig in die Küchenmaschine geben und zu einem Teig rühren.

Das Backrohr auf 160 °C vorheizen, Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf gleichmäßig verteilen.

25 Minuten backen (Stäbchenprobe) und den Kuchen dabei nicht braun werden lassen.

Staubzucker mit dem Saft einer Zitrone verrühren und den abgekühlten Kuchen damit glasieren.

Tipp

Der Zitronenblechkuchen schmeckt auch köstlich, wenn man ihn mit Nüssen zubereitet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zitronenblechkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche