Zitronen-Topfen-Souffle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Butter
  • Zucker; für die Förmchen
  • 1 Unbehandelten Zitrone abgeriebene Schale bzw.
  • 1 Pk. Zitronenaroma bzw. geriebene Zitronenschale
  • 0.5 bottle Zitronenbacköl
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 40 g Englische Zitronencreme
  • 125 ml Milch
  • 20 g Butter
  • 20 g Weizenmehl (Type 405)
  • 2 Eidotter
  • 75 g Speisetopfen 40 % Fett i. Tr.
  • 2 Eiklar
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Zucker

Förmchen oder Tassen vorbereiten: gleichmässig buttern und anschließend mit Zucker ausstreuen. Überschuessigen Zucker durch Stürzen der Förmchen entfernen.

Abgeriebene Zitronenschale schale beziehungsweise Citro-back, Backöl Vanillezucker, Zitronencreme, Zitrone und Milch in einen kleinen Kochtopf Form.

Bei mittlerer Hitze unter durchgehendem Rühren aufwallen lassen.

Butter und Mehl zusammenkneten, dann flöckchenweise mit einem Quirl unter die Zitronen-Milch rühren. Kurz machen.

Kochtopf von der Kochstelle ziehen, die Zitronenmasse in eine ausreichend große Schüssel Form und unter gelegentlichem Rühren ein wenig auskühlen.

nach und nach Eidotter und Topfen unter die Menge rühren.

Eiklar steif aufschlagen, dabei Salz und Zucker einrieseln. Schnee unter die Soufflaemasse heben, auf die vorbereiteten Förmchen gleichmäßig verteilen.

Im auf 180 Grad aufgeheizten Backrohr ofen auf der zweiten Schiene von unten 35-40 min backen. Nach Lust und Laune mit Staubzucker bestäuben.

Anstelle der Zitronencreme werden jeweils 2 EL Rumrosinen und Eierlikör sowie 200 ml Milch verwendet. Die Mehlbutter aus jeweils 30 g Butter und Mehl kochen, den Topfen weglassen. Die Soufflemasse mit jeweils einer Messerspitze Zimt und Gewürznelkenpulver nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zitronen-Topfen-Souffle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche