Zitronen-Sauermilch mit Weingelee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zitronen-Dickmilch:

  • 6 Blatt Gelatine (weiss)
  • 500 g Sauermilch
  • 3 EL Saft einer Zitrone (eventuell mehr)
  • 2 EL Zucker
  • 1 Pk. Vanillin

Weingelee:

  • 4 Blatt Gelatine (weiss)
  • 375 ml Rotwein
  • 4 EL Zucker (eventuell mehr)

Für die Zitronen-Sauermilch die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sauermilch mit Saft einer Zitrone, Zucker und Vanillin durchrühren.

Tropfnasse Gelatine auf kleiner Gasflamme zerrinnen lassen und mit ein klein bisschen Sauermilch durchrühren. Jetzt in die restliche Sauermilch rühren, in Dessertgläser befüllen und im Kühlschrank fest werden. Für das Weingelee die Gelatine einweichen. Rotwein erhitzen, mit Zucker nachwürzen. Gelatine auspressen und im Rotwein zerrinnen lassen. Etwas auskühlen, auf die Sauermilch gleichmäßig verteilen und im Kühlschrank fest werden.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Zitronen-Sauermilch mit Weingelee

  1. ritag
    ritag kommentierte am 26.04.2017 um 21:08 Uhr

    mit roter Gelatine war es farbintensiver

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche