Zitronen-Rotkraut - zu Gans

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1000 g Rotkraut
  • 50 g Gänseschmalz (Flomen der Gans)
  • 1 Zwiebel
  • 4 EL Weinessig
  • 125 ml klare Suppe (Instant)
  • Salz
  • 30 g Zucker
  • 1 Lorbeergewürz
  • 0.5 Zitrone (Saft davon, eventuell mehr)

Rotkraut reinigen, vierteln, grob schneiden. (Oder Rotkraut tiefgefroren). Im zerlassenen Schmalz die kleingewürfelte Zwiebel andünsten. Rotkraut darin auf die andere Seite drehen, dann alle anderen Ingredienzien dazugeben und bei geschlossenem Deckel zirka 1 Stunde dünsten. Ab und zu umrühren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zitronen-Rotkraut - zu Gans

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche