Zitronen-Parfait

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 3 Eidotter
  • 100 g Staubzucker
  • 1 Zitrone (unbehandelt, Saft und Schale davon)
  • 1 Zitrone
  • Für insgesamt
  • 100 ml Zitronen (Saft)
  • 300 ml Rahm

(*) Für eine Tortenform (Quicheform) von 3/4Liter Inhalt, reicht für vier bis sechs Leute.

Eidotter und Staubzucker in eine Metallschüssel Form. Über einem leicht kochenden Wasserbad zu einer cremigen Menge aufschlagen. Nun die Backschüssel in ein kaltes Wasserbad stellen # vielleicht ein paar Eiswürfel beigeben # und derweil ungefähr fünf Min. abgekühlt aufschlagen.

Die Schale der Hälfte der Zitronen dünn zur Eicreme raspeln. Anschließend die abgemessene Zitronensaftmenge zur Eicreme Form.

Rahm steif aufschlagen und unter die Ei-Zitronen-Krem ziehen. Die Tortenform (Quicheform) mit Frischhaltefolie ausbreiten. Die Zitronencreme hineingeben und wenigstens vier Stunden gefrieren.

Nach Geschmack ein Orangen-, Birnen- beziehungsweise leicht warmes Beerenkompott dazu zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zitronen-Parfait

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte