Zitronen-Mandelkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Teig:

  • 250 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Eidotter
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Butter

Zum Füllen und Bestreuen::

  • 200 g Mandelkerne (geschält, gemahlen)
  • 150 g Zucker
  • 2 Zitronen; unbehandelt abger. Schale 1 Zitron
  • Saft von 2 Zitronen
  • Mehl (zum Ausrollen)
  • 2 EL Butter
  • 50 g Mandelstifte

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

1. Mehl auf die Arbeitsplatte sieben, in die Mitte eine Ausbuchtung drücken. Ei, Eidotter und Salz einfüllen, Butterstückchen auf den Rand setzen. Rasch zusammenkneten, bei geschlossenem Deckel 60 min abkühlen.

2. Die Mandelkerne in eine ausreichend große Schüssel Form, dazu Zucker, Zitronenschale und -saft. Gut mischen.

3. Den Teig kurz geschmeidig durchkneten, auf bemehlter Arbeitsfläche zu zwei runden Platten auswalken. Die Tortenspringform ausbreiten, einen 2 cm hohen Rand hoch drücken und den Teig ein paarmal einstechen. Die Mandelfüllung daraufgeben, den Teigdeckel auflegen und am Rand fest drücken. Auch einstechen, mit Mandelkerne und Butterflöckchen überstreuen. 40 min bei 200 °C (Gas Stufe 3-4) backen.

Tipp: Kuchen abgekühlt in 12 Stückchen schneiden. Nach belieben auf der Stelle nach dem Backen mit Zitronenguss überziehen.

Tipp: Den Kuchen lauwarm verpacken und einfrieren. Eingefroren bis 4 Monate haltbar.

Vorbereitung : 30 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zitronen-Mandelkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche