Zitronen-Knoblauchsuppe mit Minze und Ziegenkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2000 ml Wasser
  • 4 Knollen Knoblauch, jung
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Bund Salbei
  • 1 Bund Thymian
  • 2 Scheiben Ingwer
  • 4 Eier
  • 90 ml Olivenöl, z. B. provencalisches
  • 1 Sauerteigbrot, groß, z. B. Pain Poilane
  • 8 Ziegenkäse, klein und frisch, z. B. PiBecherdou
  • 1 Bund Minze
  • 2 Zitronen (unbehandelt)
  • Milch
  • Maldonsalz aus der Mühle
  • Pfeffer aus der Mühle, schwarz

Die Knoblauchknollen in Zehe teilen, von der Schale befreien und mit Lorbeer im kochend heissem Salzwasser und ein wenig Das Brot in fingerdicke Scheibchen schneiden, kurz rösten, mit dem Ziegenkäse belegen und gratinieren. Die ein wenig aufgeschäumte Suppe in Suppentellern anrichten. Die Schale der Zitronen abraspeln. Die Suppe mit Zitronenabrieb und fein geschnittener Minze überstreuen. Noch ein wenig Olivenöl darüber Form. Die Ziegenkäsebrote beilegen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zitronen-Knoblauchsuppe mit Minze und Ziegenkäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche