Zitronen-Kalbfleisch-Spiess

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Lattich
  • 1 Schalotte
  • 150 g Champignons ((1))
  • 1 EL Butter
  • 50 g Schimmelkäse
  • 8 Dünne Kalbsschnitzel von der Huft
  • 1 Bund Salbei
  • 12 sm Champignons ((2))
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL Saft einer Zitrone ((1))
  • 0.5 Teelöffel Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zitrone ((2))

Lattichblätter von dem Stiel lösen (zwei je serving) und grobe Rippen eben schneiden. Reichlich Salzwasser aufwallen lassen und die Blätter einfüllen. Einmal aufwallen lassen, Blätter herausheben und unter kaltem Wasser abschrecken. Auf einem Küchentuch ausbreite

Schalotte abschälen und hacken. Champignons (1) rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen) und in Scheibchen schneiden. Butter erhitzen und Schalotten darin hellgelb weichdünsten. Champignons beigeben und mitdünsten; ziehen die Schwammerln Saft, diesen vollständig verdampfen. Auskühlen lasse

Schimmelkäse klein in Würfel schneiden oder evtl. zerbröckeln und unter die Champignons vermengen.

Kalbsschnitzel wenn nötig unter Frischhaltefolie mit Wallholz noch ein kleines bisschen dünner klopfen. Je ein Lattichblatt und ein kleines bisschen Champignonfüllung daraufgeben und zusammenrollen. Je zwei Kalbfleischrollen mit Salbeiblättchen und Champignons (2) aufspiessen. Olivenöl,

Spiesschen in einer Pfanne oder auf dem Bratrost bei mittlerer Hitze rundherum vier bis fünf min rösten. Zu jedem Spiess ein Zitronenviertel (2) zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Zitronen-Kalbfleisch-Spiess

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 08.02.2015 um 19:14 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche