Zitronen-Joghurt-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Boden:

  • 2 lg Eier
  • 2 EL Wasser (heiss)
  • 1 EL Süssstoff (flüssig)
  • 60 g Mehl
  • Fett (für die Form)

Füllung:

  • 8 Scheiben Gelatine (weiss)
  • 750 g Joghurt (natur)
  • 250 g Topfen (mager)
  • 2 Zitronen
  • 50 g Diabetikersüsse
  • 250 g Schlagobers

Dekoration:

  • 2 Zitronen
  • 100 ml Wasser
  • 1 EL Süssstoff (flüssig)
  • 4 Scheiben Gelatine (weiss)

Eidotter mit heissem Wasser cremig aufschlagen, mit Schnee und untergehobenem Mehl in der eingefetteten geben backen.

Für die Füllung Gelatine einweichen und zerrinnen lassen. Mit Joghurt, Topfen, abgeriebener Zitronenschale und Saft einer Zitrone sowie Diabetiker-Süsse durchrühren. Wenn die Krem zu gelieren beginnt, die Schlagobers unterziehen. Biskuit auf eine Tortenplatte legen, den Tortenring umgedreht darüber anfügen. Die Krem hineingeben.

Dünne Zitronenscheibchen in Wasser mit Süssstoff 5 Min. einkochen, von dem Feuer nehmen. Eingeweichte Gelatine darin zerrinnen lassen. Abgekühlt auf die Torte legen, eine Nacht lang abgekühlt stellen.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Zitronen-Joghurt-Torte

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 08.02.2015 um 19:13 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche