Zitronen-Hendl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Hendl, Kapaun etwa 1750g
  • 2 sm Zitronen
  • Salz
  • Pfeffer

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Das Hendl innen und aussen abspülen und abrinnen. Mit Küchenpapier nachtrocknen. Innen grosszügig mit Pfeffer würzen und nicht so grosszügig mit Salz würzen. Das Backrohr auf 190 C vorwärmen.

Die Zitronen abspülen, abtrocknen und mit der flachen Hand eine Minute herzhaft auf dem Tisch rollen, bis sie weich sind. Mit einer Kuchengabel jeweils 20mal einstechen, so dass nun jede 60 kleine Löcher hat. Möglichst wenig Saft austropfen.

Überfluessiges Fett von dem Hendl entfernen, die Zitronen in die Bauchhöhle stecken, dann das Geflügel an Vorder- und Hinterseite mit Rouladennadeln zustecken. Je besser es zugesteckt wird, desto mehr bläht sich das Hendl auf.

in einen ungefetteten, flachen Bräter legen, und zwar mit dem Bauch nach unten In dieser Position auf mittlerer Leiste ohne Deckel in den heissen Herd legen und 30 Min. rösten. Darauf auf die andere Seite drehen und 25 Min. weiter rösten. Das Backrohr auf 200 C schalten, das Hendl aber nicht mehr auf die andere Seite drehen und in etwa 25 Min. zu Ende rösten.

Zum Servieren die Nadeln entfernen. Dazu passen Rosmarin-Erdäpfeln und Brot

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zitronen-Hendl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche