Zitronen-Farfalle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Farfalle
  • 2 EL Öl
  • 1 lg Zitronen (unbehandelt)
  • 1 Limetten (unbehandelt)
  • 400 g Schlagobers
  • 4 Teelöffel Körnige Gemüsesuppe
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 4 Eidotter
  • 1 Bund Basilikum (frisch)

Ein Spargelrezept für Feinschmecker:

Farfalle nach Packungsangabe in ausreichend Salzwasser und den 2 El Öl al dente machen (8-10 min). In der Zwischenzeit Zitrone und Limette heiß abbrausen. Jeweils eine Hälfte mit einem Zesteur fein schälen (oder mit einem Spargelschäler breite klein schneiden und mit einem Küchenmesser in hauchfeine Streifchen schneiden). Den Saft ausdrücken. Schlagobers bei kleiner Temperatur gemächlich zum Kochen bringen. Den Zitronen- und Limettensaft nach und nach unterziehen. Mit klare Suppe, Salz und Pfeffer würzen. Vorsichtig Eidotter mit ein wenig Zitronensahne durchrühren, dann erst ganz unter das Schlagobers vermengen. Die Soße kurz von der Kochstelle nehmen und die abgezupften Basilikumblätter einfüllen. Über die gut abgetropften Farfalle Form.

Tipp: Wer keine Limetten zur Hand hat, kann stattdessen auch 2 Zitronen nehmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zitronen-Farfalle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche